Kimchi Grilled Cheese Sandwich

Zutaten für Kimchi Grilled Cheese Sandwich

Fusion Küche. Das ist so ein Thema, bei dem entweder wahnsinnig interessante oder reglrecht furchtbare Dinge entstehen. Im besten Fall aber treffen Produkte oder Geschmäcker aufeinander, die geradezu aufeinander gewartet haben. Wie in diesem Fall: Grilled Cheese mit Kimchi. Westliches Comfort Food trifft auf DAS koreanische Nationalgericht Kimchi. Säure und Schärfe in Kombination mit Fett und Knusprigkeit. Wer nach einer Wunderwaffe nach einer langen Nacht oder auch nur etwas Kick am Morgen sucht, ist hier soeben fündig geworden. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und empfehlen natürlich einen Wasserkefir als Getränkebegleitung!

Kimchi Grilled Cheese Sandwich in der Pfanne

Zubereitungszeit ca. 20 min.
Ergibt 1 Portion

Zutaten
4 Scheiben Ciabatta
Ca. 120g Cheddar
1,5 EL Butter
1 Knoblauchzehe
1−2 EL Kimchi


Zubereitung
Das Baguette in vier bis sechs gleichgroße Scheiben schneiden.
0,5 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und schmelzen lassen, beide Brotscheiben beidseitig mit der restlichen Butter bestreichen und auf mittlerer bis hoher Hitze goldgelb anbraten. Den Käse in gleichgroße Scheiben schneiden und auf beide Brotscheiben legen bis sie anfangen sich zu verflüssigen.


Dann das Kimchi auf eine von beiden Brothälften geben und mit der anderen Seite bedecken. Das ganze einmal wenden (dabei vorsichtig vorgehen, damit das Sandwich
nicht auseinanderfällt) und auf niedriger bis mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel langsam schmelzen lassen.

Fertig!


Älterer Post Neuerer Post